Monthly Archives: August 2014

Urlaubszeit: Hochsaison für Einbrecher

Die deutsche Kriminalstatistik 2013 ist erschreckend und alarmierend: Bundesweit gab es mehr als 149.500 Einbrüche in Wohnungen und Häuser, das ist der höchste Wert seit 15 Jahren. Das heißt bundesweit wird alle dreieinhalb Minuten in Häuser oder Wohnungen eingebrochen, Tendenz steigend. Die Aufklärungsquote ist mit gerade einmal 15% sehr gering, der Schaden eines Einbruchs beträgt durchschnittlich 3.300 Euro. Mehr als 404 Millionen Euro Schaden entstehen so jährlich deutschlandweit. Aber nicht nur der finanzielle Schaden ist erheblich, Einbruchopfer fühlen sich oft nach der Tat nicht mehr sicher in Ihrem Zuhause und leiden auch psychisch unter dem Einbruch in die eigene Privatsphäre.

Weiterlesen