Tag Archives: safe4u

Einbruchschutz – mechanische & elektronische Sicherungen

Traditionell wird zum „Tag des Einbruchschutzes“ überall über Einbruchszahlen gesprochen. Die Polizei macht alljährlich auf ihr Portal K-Einbruch aufmerksam und Versicherer versuchen, Ihnen höhere Versicherungssummen schmackhaft zu machen.Dass Einbrecher vornehmlich zwischen 16-18 uhr zuschlagen und dann sie mittlerweile ganze Wohngebiete wie man Fließband ausräumen ist bekannt.

Dabei ist es so einfach, die eigenen vier Wände einbruchsicher zu gestalten – und zwar ohne viel Aufwand oder hohe Kosten. Beschäftigen Sie sich dieses Jahr einmal mit dem Thema Einbruchschutz um in den kommenden Jahren den Kopf frei zu haben.

 

Einbruchschutz für den kleinen Geldbeutel

Die hier vorgestellten produkte eignen sich hervorragend um punktuell für mehr Sicherheit zu sorgen. Viele Produkte eignen sich auch für Unterwegs – also im Campingurlaub oder im Hotelzimmer.

 

Der Door Jammer – das Original

Dieses neuartige Sicherheitstool ist ideal für Zuhause und unterwegs. Das Gerät ist in sekundenschnell einsatzbereit und wird unter der Tür positioniert. Kein langwieriger Aufbau, keine Befestigung notwendig. Mit dem einzigartigen System des DoorJammers wird Druck, der von außen auf die Tür ausgeübt wird, in vertikale Kraft umgewandelt – der DoorJammer drückt sich gegen den Boden und hebelt so die Tür gleichzeitig nach oben. Das Öffnen der Tür ist durch die entstehende Spannkraft unmöglich. Der DoorJammer „verbarrikadiert“ die Tür regelrecht. In einem Notfall kann der DoorJammer mit nur einem Handgriff ohne großen Kraftaufwand in einer Sekunde entfernt werden. Einfach nach oben ziehen – schon ist die Tür wieder frei! Egal ob Zuhause oder im Urlaub – Sie werden immer vom DoorJammer profitieren! So schlafen Sie sicher – auch im Hotelbett!

 

 

 

 

Türsicherung „Doorblocker“

Einfach aber äußerst Effektiv: Klemmen Sie die Türsicherung zwischen Türklinke und Boden oder legen Sie sie in die Führungsschiene der Schiebetür. Schon sind die entsprechenden Türen mechanisch vor unbefugtem Eindringen gesichert und Sie können berühigt schlafen oder das Haus verlassen. Bei der Verwendung an Außentüren/Eingangstüren sollten diese natürlich trotzdem abgeschlossen werden.

Der „Door Blocker“ hat eine Länge von ca. 72 cm und kann bis auf eine Größe von 110 cm ausgezogen werden, damit passt er an jede handelsübliche Tür. Das drehbare Kugelgelenk am Fuß sorgt für idealen Stand auf dem Fußboden (bitte nicht auf weichen Teppichen oder Bodenmatten verwenden). Versucht nun jemand die Tür mit Gewalt zu öffnen, drückt der Fuß des „Doorblockers“ gegen den Boden und verkeilt sich. Gleichzeitig wird die Tür nach oben gehebelt und kann von außen nicht mehr geöffnet werden.

Wenn Sie die Türsicherung bei Schiebetüren (z. B. Terrassen- oder Balkontüren) verwenden möchten, ziehen Sie einfach die Kunststoff-Gabel aus dem „Door Blocker“ heraus und stellen Sie die Länge so ein, dass das Gerät auf die Führungsschiene zwischen Schiebetür und Wand passt. Die Tür kann nun nicht mehr aufgeschoben werden.

 

Fake TV plus „Das Original“

Fake TV Plus – die 2. Generation – ist das Nachfolgemodell des herkömmlichen Fake TVs. Er ist 2,5 mal heller als sein Vorgänger und simuliert somit einen 40 Zoll Fernseher. Daher ist er ideal für größere Wohnzimmer ab 20 qm Fläche oder auch für kombinierte Räume wie z. B. Küche mit integriertem großen Wohn-, Esszimmer geeignet. Auch in großen Büroräumen, Lagerräumen oder auf Etagen lässt sich der neue Fake TV Plus sehr gut einsetzen.

Einbrecher meiden in den meisten Fällen belebt wirkende Häuser um nicht ertappt zu werden. Nutzen Sie dies und lassen Sie Ihr Haus am Abend, wenn Sie unterwegs oder wenn Sie in Urlaub sind, nicht verlassen wirken.

 

 

 

Elektronischer Türgriff-Alarm „HOME“

Kennen Sie das ungute Gefühl, nachts mit der Befürchtung schlafen zu gehen und plötzlich vom Geräusch eines Einbrechers im Haus geweckt zu werden? Auch im wohlverdienten Urlaub kann man sich oft nicht vollkommen entspannt zur Nachtruhe begeben, da man doch nie hundertprozentig weiß, wer noch alles einen Zweitschlüssel zum Hotelzimmer hat.

Hier schaffen wir Abhilfe mit diesem elektronischen Türgriff-Alarm: er sichert simpel aber äußerst effektiv jede Tür, die Sie wünschen. Die Bedienung ist kinderleicht! Einfach den Türgriff-Alarm mit einer 9 V Block Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten) bestücken, einschalten und an einen Türgriff oder -knauf hängen – fertig! Schon  jede Bewegung am Türgriff oder an der Tür führt zu lautem Alarm und signalisiert Ihnen zuverlässig, dass sich jemand Zugang zu Ihrem Zimmer, Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung etc. verschaffen möchte.

Und wer nicht direkt mit lautem Alarm kontern möchte, kann wahlweise auch ein einschüchterndes Hundegebell zur Warnung ertönen lassen. Diese Auswahlmöglichkeit eignet sich auch ideal zum Einbruchschutz, wenn Sie sich nicht im Haus oder Zimmer befinden. So ertönt maximal ein Hundegebell, wenn Sie zurück kommen und die Tür von außen öffnen.

Elektronischer Wachhund – Premium

Der elektronische Wachhund Premium ist ein äußerst effektives Alarmgerät zur Abschreckung von Einbrechern. Der Bewegungsmelder registriert zuverlässig alle Bewegungen im Radius zwischen 2 und 8 m. Dadurch eignet sich dieser auch sehr gut für Ihren (Camping)Urlaub. Wenn Sie den Bewegungsmelder in der Nähe Ihrer Schlafstätte aufstellen, reagiert dieser nicht auf Bewegungen unter 2 m, jedoch auf jegliche Bewegung außerhalb dieser Reichweite – und schützt Sie so zuverlässig vor unbemerkter Bedrohung. Der Eindringling wird mit einem täuschend echten, lauten Gebell in die Flucht geschlagen.

 

 

 

 

 

 

Premium Alarm-Türstopper

Wird die Tür geöffnet, ertönt sofort der sehr lauten Alarm mit 120 db Lautstärke, der 1Minute anhält, auch wenn die Tür zugezogen wird. Billigalarme sind wesentlich leiser, alarmieren viel kürzer und der Alarm stoppt, sobald die Tür geschlossen wird.

Stellen Sie den Türstopper ganz einfach hinter die Tür und aktivieren Sie diesen. Beim Versuch die Tür zu öffnen, wird die Metallplatte nach unten gedrückt, die Tür blockiert und der extrem laute Alarm wird ausgelöst. Der Türstopper verfügt über einen EIN- und AUS-Schalter. Das heißt: Sie können den Türstopper auch ohne Alarm benutzen, z.B. wenn Sie eine abgelegene Tür sichern wollen.

 

 

 

 

 

Die Rundum Sicher Lösung

Wenn es darum geht, ein ganzes Haus, eine Wohnung oder eine Gewerbeimmobilie abzusichern, ist die Investition in eine Alarmanlage sinnvoll. Klaus und Beate Hoffmann, Gründer und Inhaber von kh-security, empfehlen die Infraschall-Alarmanlage von safe4u. Diese Rundum-Absicherung arbeitet Ohne Funk, Sensoren oder Kabel. Sie müssen keine Anagst vor Bauarbeiten, Dreck und Lärm haben. Die innovative Alarmanlage ist innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und schützt bis zu 800 qm vom keller bis ins Dach. Testen Sie das Alarmsystem von safe4u kostenlos und unverbindlich bei Ihnen zuhause. Weitere Infos unter www.safe4u.de.

 

Tagged , , , , , , ,

Riesen Andrang auf der security essen 2018

Unser Stand auf der security Essen 2018 war mal wieder ein voller Erfolg.

kh-security präsentierte eine Vielzahl von Produkten für die persönliche Sicherheit – darunter auch einige Neuheiten, die viel Interesse bei den Besuchern weckten.

           

Auch unsere Tochterfirma safe4u war vertreten und informierte umfassend über das Thema „Haussicherheit“. Die innovative Infraschall-Alarmanlage sichert ihr Zuhause problemlos und zuverlässig innerhalb weniger Minuten – ohne hässliche Kabel, ASensoren oder unnötige Funkstrahlung.

         

 

Tagged , , , , ,

Selbstschutz für Frauen

Selbstbewusstsein, Körperhaltung und das richtige Selbstschutz-Produkt sind der ideale Mix, um als Frau sicher durch die Welt gehen zu können.

Dass das eigene Verhalten maßgeblich zur persönlichen Sicherheit beiträgt, wird bereits jungen Mädchen eingebläut. „Lauft bitte gemeinsam nach dem Sport nach Hause“ oder „Geh bitte die Hauptstraße entlang, die ist besser beleuchtet“ sind typische Sätze, die sich in das Gehirn von jungen Mädchen einbrennen. Wir gehen nachts nicht alleine durch dunkle Gassen, Parken bevorzugt auf beleuchteten Frauenparkplätzen und lassen bei Veranstaltungen unser Getränk nicht aus den Augen.

Diese Verhaltensweisen schützen – dass bestätigt auch die Polizei immer wieder. Wer zudem noch ein bisschen mehr Sicherheit haben möchte, greift zu Selbstschutzprodukten wie Personen-Alarmen, Pfefferspray oder Tactical Lights. Mit Hilfe dieser Geräte kann man sich als Frau effektiv gegen Übergriffe wehren – und das ist essenziell.

 

„Sie suchen sich Mädchen aus, von denen sie glauben, dass sie sich nicht wehren“.

Statistisch gesehen, lassen über die Hälfte der Angreifer von ihren opfern ab, wenn sich diese mit Nachdruck wehren. Häufig sind es übrigens Freunde und Bekannte, die zudringlich werden. Nur bei etwa 15% die Belästigungsfälle besteht nur eine „flüchtige Bekanntschaft“.

Ein hohes Selbstvertrauen, erkennbare und spürbare Kampfbereitschaft sind neben speziellen Selbstschutzartikeln besonders wirksame Waffen gegen Sexualverbrecher.

 

„Feuer, Feuer“

Für den Fall, dass sich Frauen trotz aller präventiver Maßnahmen in einer Notsituation wiederfinden, geben Hilfsorganisationen und Polizei wertvolle Tipps. So sollte man zum Beispiel „Feuer, Feuer“ rufen, statt „Hilfe“, weil Menschen in der Umgebung darauf nachweislich aufmerksamer reagieren. Zudem sollte man den Angreifer immer „Sie-zen“ – dies verdeutlicht die Ernsthaftigkeit eines Hilferufs. Also: „Lassen SIE mich sofort los“ statt „Lass mich los“ rufen.

 

Selbstschutz-Training

Tatsache ist, dass die Brutalität der Angreifer in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist und durch Social Media zunehmend Videosequenzen mit schrecklichen realen Szenen im Umlauf sind.

Da wundert es kaum, dass Kampfsportgruppen und Selbstverteidigungskurse derzeit einen regen Zulauf haben. Das Problem dabei: Ein Angriff und die zugehörige Verteidigung sind kein Kampf nach sportlichen Regeln!

Obwohl ein solcher Kampfsportkurs sicher zum selbstbewussten Auftreten beitragen kann, ist er doch kein Allheilmittel. Denn erstens ist es ein Unterschied, ob man mit lieben Leuten auf der Matte kämpft oder sich gegen einen skrupellosen Verbrecher verteidigen muss. Und zweitens ist stets ungewiss, was der Angreifer kann.

Besser ist eine kombinierte Schulung aus manueller Selbstverteidigung und dem Umgang mit Selbstschutzprodukten. Die safe4u Schutzengel bieten häufig in Zusammenarbeit mit lokalen Kampfsport-Zentren solche Kurse an. Denn auch der richtige Umgang mit Pfefferspray & Co. will gelernt und geübt sein. Ein umfangreicher Praxisteil schult die Teilnehmer im Umgang mit Reizgaspistolen, Tactical Lights und anderen Selbstschutzprodukten der bekannten Marke kh-security.

 

Rundum sicher

Zudem werden die Teilnehmer einer Schutzengel-Party auch über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Produkte aufgeklärt. Und natürlich haben auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für deren Einsatz einen festen Platz im Programm.

Möchten auch sie an einer kostenlosen Schutzengel-Party teilnehmen? Dann informieren Sie sich unter www.safe4u-schutzengel.de. Ein bisschen Extra-Sicherheit nach noch keinem geschadet!

 

 

Tagged , , , , , , , ,

Mit Sicherheit in ein neues Leben

kh-security unterstützt in Zusammenarbeit mit den safe4u Schutzengeln die Hilfsorganisation „OASE“. Seit 1994 ist sie in Gießen eine Zufluchtsstätte für Frauen in sozialen Notlagen. Ob finanzielle Probleme, schwierige Abhängigkeitsverhältnisse oder Wohnungslosigkeit – es gibt eine Vielzahl von sozialen Schwierigkeiten, die Frauen dazu bewegt, sich an die OASE zu wenden. „Teilweise wird der Kontakt auch von Krankenhäusern, Polizei oder anderen Sozialeinrichtungen vermittelt“, sagt Christiane Salzmann, Fachbereichsleiterin der OASE. Vier fachliche Spezialisten helfen betroffenen Frauen, wieder auf die Beine zu kommen. Sei es durch ein Gespräch in der Fachberatungsstelle, einen stationären Platz im Wohnheim oder im Notfall auch durch die Möglichkeit einer Notübernachtung.

„Ein großes Problem dieser Frauen ist das ständige Gefühl der Unsicherheit“ erzählt Christiane Salzmann. Doch wenn man sich nicht sicher fühlt, kann man auch kein Selbstvertrauen entwickeln. „Wer ständig mit Angst durchs Leben geht, kann sich nicht darauf konzentrieren, wieder auf die Füße zu kommen. Deshalb möchten wir die Klientinnen der OASE mit etwas ausstatten, dass die ständige Angst aus dem Kopf vertreibt“ sagt Beate Hoffmann, Geschäftsführerin der safe4u Schutzengel. „Die Personen-Alarme von kh-security sind klein, leicht und äußert effektiv, wenn es darum geht, in einer Notsituation auf sich aufmerksam zu machen.“ Die Schutzalarm Geräte sind nur 22 Gramm schwer und mit einem Karabinerhacken ausgestattet. Damit lassen sie sich mühelos an Taschen, Rucksäcken oder Jacken befestigen und sind immer in Griffnähe. Durch Ziehen an dem Schlüsselband wird der extrem laute Notfall-Alarm von ca. 120dB ausgelöst und ertönt so lange bis der Stift wieder in das Gerät eingesteckt wird.

In der Beratungsstelle und im Wohnheim der OASE werden die kleinen Helfer nun an hilfsbedürftige Frauen ausgegeben. „Alle freuen sich sehr darüber“ bestätigt Christiane Salzmann. „Etwas zu haben, an dem man sich festhalten kann und mit dem man im Notfall auf sich aufmerksam macht –  das spendet Sicherheit“.

 

Tagged , ,