Tag Archives: sicherheit

Riesen Andrang auf der security essen 2018

Unser Stand auf der security Essen 2018 war mal wieder ein voller Erfolg.

kh-security präsentierte eine Vielzahl von Produkten für die persönliche Sicherheit – darunter auch einige Neuheiten, die viel Interesse bei den Besuchern weckten.

           

Auch unsere Tochterfirma safe4u war vertreten und informierte umfassend über das Thema „Haussicherheit“. Die innovative Infraschall-Alarmanlage sichert ihr Zuhause problemlos und zuverlässig innerhalb weniger Minuten – ohne hässliche Kabel, ASensoren oder unnötige Funkstrahlung.

         

 

Tagged , , , , ,

Mit Sicherheit in ein neues Leben

kh-security unterstützt in Zusammenarbeit mit den safe4u Schutzengeln die Hilfsorganisation „OASE“. Seit 1994 ist sie in Gießen eine Zufluchtsstätte für Frauen in sozialen Notlagen. Ob finanzielle Probleme, schwierige Abhängigkeitsverhältnisse oder Wohnungslosigkeit – es gibt eine Vielzahl von sozialen Schwierigkeiten, die Frauen dazu bewegt, sich an die OASE zu wenden. „Teilweise wird der Kontakt auch von Krankenhäusern, Polizei oder anderen Sozialeinrichtungen vermittelt“, sagt Christiane Salzmann, Fachbereichsleiterin der OASE. Vier fachliche Spezialisten helfen betroffenen Frauen, wieder auf die Beine zu kommen. Sei es durch ein Gespräch in der Fachberatungsstelle, einen stationären Platz im Wohnheim oder im Notfall auch durch die Möglichkeit einer Notübernachtung.

„Ein großes Problem dieser Frauen ist das ständige Gefühl der Unsicherheit“ erzählt Christiane Salzmann. Doch wenn man sich nicht sicher fühlt, kann man auch kein Selbstvertrauen entwickeln. „Wer ständig mit Angst durchs Leben geht, kann sich nicht darauf konzentrieren, wieder auf die Füße zu kommen. Deshalb möchten wir die Klientinnen der OASE mit etwas ausstatten, dass die ständige Angst aus dem Kopf vertreibt“ sagt Beate Hoffmann, Geschäftsführerin der safe4u Schutzengel. „Die Personen-Alarme von kh-security sind klein, leicht und äußert effektiv, wenn es darum geht, in einer Notsituation auf sich aufmerksam zu machen.“ Die Schutzalarm Geräte sind nur 22 Gramm schwer und mit einem Karabinerhacken ausgestattet. Damit lassen sie sich mühelos an Taschen, Rucksäcken oder Jacken befestigen und sind immer in Griffnähe. Durch Ziehen an dem Schlüsselband wird der extrem laute Notfall-Alarm von ca. 120dB ausgelöst und ertönt so lange bis der Stift wieder in das Gerät eingesteckt wird.

In der Beratungsstelle und im Wohnheim der OASE werden die kleinen Helfer nun an hilfsbedürftige Frauen ausgegeben. „Alle freuen sich sehr darüber“ bestätigt Christiane Salzmann. „Etwas zu haben, an dem man sich festhalten kann und mit dem man im Notfall auf sich aufmerksam macht –  das spendet Sicherheit“.

 

Tagged , ,